Potsdam - Sanssouci

Auch wenn ich seit Jahren immer wieder nach Sanssouci zurückkehre, verliert es für mich nie an Faszination. Egal zu welcher Jahreszeit: Es lohnt sich immer vorbei an den Touristenspots wie dem Schloss selbst z.B. der Friedenskirche einen Besuch abzustatten. Auch die Orangerie nimmt mich jedesmal mit ihrer Architektur in ihren Bann. 

Wer Sanssouci also tatsächlich nicht kennen sollte, dem empfehle ich von Herzen ein Besuch dieses Kleinods deutscher Geschichte.

mehr lesen

Stadtpark - Four Seasons

Frühling

mehr lesen

Snowy Alster

Okay, eigentlich sollte nach dem 4-Jahreszeiten Beitrag der Alster erstmal Schluss sein mit diesen Bilder. Aber dann hat es zur Freude aller nochmal geschneit. Und weil es ein paar Tage bitterkalt war, war die Alster schlussendlich sogar zugefroren. Also schließe ich meine Alster-Impressionen noch mit ein paar winterlichen Bilder ab.

mehr lesen

Alster - Four Seasons - Part II

Herbst

mehr lesen

Alster - Four Seasons - Part I

Frühling

mehr lesen

Bahnhof Elbbrücken - Hamburg

Wenn schon schönes Wetter ist und man sich in der Hafencity rumtreibt, dann muss man seit einiger Zeit unbedingt auch einen Abstecher zu dem neuen Bahnhof Elbbrücken machen. Hier werden U- und S-Bahn verbunden bevor man den Sprung über die Elbe wagt. 

Die Architektur spiegelt die der Hafencity wieder: luftig, clean und modern.

mehr lesen

Hafencity Architecture

Sonnige Tage in Hamburg müssen genutzt werden. Zum Beispiel mit einem Spaziergang durch die Hafencity. Nach wie vor ein Stadtteil, der sich immer noch schnell verändert. Wenn man ein halbes Jahr nicht hier war, findet man neue Ecke - egal ob angelegte Grünanlagen oder moderne Architektur. Ich habe mich diesem Mal auf die Architektur der Hafencity konzentriert.

mehr lesen

Stade

Und wieder ein Beitrag aus der Reihe: Lerne dein Umland kennen. 

Stade liegt ca 30km vor den Toren Hamburgs. Und wieder muss ich gestehen: Ich war noch nie da. Also los geht's mit ein paar klassischen Impressionen aus Stade.

mehr lesen

Lüneburg

Dieses Jahr schreit ja bekanntlich nach Ausflüge in die nähere Umgebung. Und was soll ich sagen: Ich wohne seit 20 Jahren in Hamburg und war noch nie in Lüneburg. Kaum zu glauben, oder. Also wurde dies dieses Jahr endlich nachgeholt.

Zum Zeitpunkt der Aufnahmen im Herbst war es noch wärmer und die Blätter waren tatsächlich noch grün. Ein Anblick, der mir heute - am ersten Advent 2020 - wie aus einer anderen Welt erscheinen. Draußen ist es kalt, die dritte Tasse Tee steht vor mir und ich mache es mir vor dem Fernseher gemütlich.

mehr lesen

Spreewald

Dieses Jahr steht ja ganz im Zeichen von: Entdecke deine Heimat. Also ging es für einen Tagesausflug in den Spreewald. Ich war als Kind einmal im Spreewald, kann mich aber nicht mehr erinnern. Daher war es Zeit, die Erinnerung wieder aufzufrischen.

Ausgangspunkt war Lübbenau. Von hier aus haben wir eine Bootstour nach Lehde gemacht. Lehde ist der bekannte Ort im Spreewald, den man nur per Boot erreicht. Alles sehr klein und idyllisch. Aber trotzdem mal wieder eine Entdeckung in Deutschland die ein Tagesausflug wert ist.

mehr lesen