Madrid - Spanien

Was soll ich sagen: Madrid hat mich verzaubert! Ich war schon sehr begeistert von Barcelona und Lissabon. Aber ich muss gestehen: Madrid steht diesen Städten in nichts nach. (Okay, außer dass das Meer fehlt.)

Ich habe die Chance genutzt von Mallorca nach Madrid zu fliegen und nach 2 Wochen Ruhe und Sonnenbaden mal wieder vermehrt Kultur in mich aufzusaugen. Und genau so war's dann auch. Drei vollen Tage (An- und Abreise klammere ich jetzt mal aus) habe ich entspannt zu Fuß gefühlt die ganze Stadt erkundet. Ich habe die Architektur genossen, mich durch Markthallen gefuttert, in den Parks im Gras gelegen und war ausgiebig shoppen. Typisch Touri halt. Aber gut. Und auch erholsam, wenn auch anders. Kultur kann dann doch erholsam für den Kopf sein. Der perfekte Abschluss von drei Wochen Sommerurlaub in Spanien!

Palacio Real

Catedral de la Almudena

Teatro Real

Parque del Retiro

Palacio de Cibeles

Bahnhof Atocha - da eine Bahnhofshalle nicht mehr für den Zugverkehr genutzt wird, wurde hier ein tropischer Garten angelegt

in den Straßen Madrids

Plaza de Colon