Sylt

Urlaub! Die wohl schönsten Tage im Jahr. Ich habe mich für eine Mischung aus Entspannung und sportliches Abenteuer entschieden. In diesem Post geht es um den entspannten Teil meiner freien Tage. Ich war eine Woche auf Sylt. Habe nicht viel gemacht. Entspannt, Füße in den Sand gesteckt, im Meer gebadet, im Strandkorb gelesen, das Gesicht in die Sonne gehalten, mir den Wind um die Nase wehen lassen, viel geschlafen und spazieren gewesen. Und die Kamera war natürlich wieder in der Tasche dabei. Ohne Zwang, einfach hier und da ein Foto gemacht, wo es für mich gepasst hat. Und eben kein Foto gemacht, wenn es für mich nicht gepasst hat. Urlaubsmodus halt.

Strandübergang Berthin Bleeg St

Rotes Kliff

Uwe-Düne

Blick von der Uwe-Düne

Kliffende

Braderuper Heide


Sunset