Hayns Park

Da lebt man nun seit15 Jahren in Hamburg und seit anderthalb Jahren in Winterhude und hat es bis vor ein paar Wochen tatsächlich nie in den Hayns Park geschafft. Peinlich oder? Dabei ist dieses hübsche Fleckchen Hamburgs gerade mal 5 Minuten zu Fuß von mir entfernt. Und da ich dann doch bei meinem ersten Besuch sehr begeistert war, bin ich mit der Kamera vor ein paar Tage gerne noch einmal wiederkommen und habe diesen wunderschönen Park an der Alster versucht photografisch festzuhalten. Das Tolle ist, dass der Park nicht nur wunderschön gelegen ist, sondern dass  sich hier auch Menschen aus der Nachbarschaft treffen und diesen Platz mit viel Liebe zu etwas besonderen machen. Ein Beispiel sind die liebevoll gestalteten Gärten an der Alstermauer. Hier findet man nicht nur den "Zaubergarten" oder den "Mach mal blau"-Garten, sondern auch eine Menge anderer kreativer Ideen die dann doch eher schon etwas von Kunst haben. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Anschauen der Bilder.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0