Fooddiary

Okay, da ich diese Woche nicht sonderlich aktiv war und viel am PC gesessen habe, stellt sich die Frage: Was teile ich diese Woche mit euch? Da das letzte Fooddiary sehr gut ankam, habe ich beschlossen mir diese Woche mal wieder ein bißchen Mühe beim Anrichten meiner Mahlzeiten zu geben und das Ergebnis mit euch zu teilen. Aber ACHTUNG: Nicht mit hungrigem Magen anschauen ;-)

Montag

Frühstück: Joghurt mit Pfirsich, Pistazien und Kokosnussflocken und ein grüner Smoothie (Banane, Apfel, Avocado, Spinat)

Abendessen: Süßkartoffelcurry mit Kichererbsen uns einem Glas Wein

Dienstag

Frühstück: Schokoladenporridge mit frischen Himbeeren und einem Glas Eistee

Abendessen: Tomaten-Spargel-Feta-Salat mit Balsamicodressing und einem Glas frisch gepresstem Grapefruitsaft

Mittwoch

Frühstück: selbstgemachtes Erdbeereis (einfach Magerquark mit gefrorenen Erdbeeren mixen), das kleine Schälchen war nur für's Foto. Habe bestimmt drei mal so viel gegessen :) 

Abendessen: gemischter Salat mit Süßkartoffel aus dem Ofen und Humus

Donnerstag

Frühstück: Joghurt, Müsli und Blaubeeren geschichtet im Glas

Abendessen: Chinanudeln mit Sesamhühnchen und ein Glas Wein

Freitag

Frühstück: frischer Obstsalat

Abendessen: Couscous mit gemischtem Gemüse

Samstag

Frühstück: Schoko-Bananen-Pancakes mit Apfelmus (sieht nicht so super aus, schmeckt aber mega lecker)

Abendessen: Gnocchi mit Brokkoli in einer Frischkäsesoße und ein grüner Smoothie

Sonntag

Frühstück: Acaibowl mit Granola und einem grünen Smoothie

Abendessen: Zucchininudeln mit einer Kichererbsen-Curry-Soße und frischem Orangensaft

Kommentar schreiben

Kommentare: 0