Sunset in Venice

... und ganz zum Schluss meiner 24 Stunden in Venedig durfte ich noch erleben, wie ein toller Sonnenuntergang die Lagunenstadt in wunderschönes Licht getaucht hat.

mehr lesen

Venedig - Italien - Part II

... und damit wir in dieser Zeit einfach noch etwas länger in Reiseerinnerungen schwelgen können, kommt hier der zweite Teil meiner 24 Stunden in Venedig.

mehr lesen

Venedig - Italien - Part I

Ein Reisetagebuch zu dieser Zeit - ich mag das Wort mit C gar nicht mehr aussprechen, so omnipräsent wie es aktuell ist - mag ein bisschen makaber sein. Aber diese Bilder sind im Januar entstanden. Heute wissen wir, dass zu dieser Zeit Corona schon in Italien angekommen war. Damals waren es für mich nur 24 schöne Stunden in der Stadt der blauen Lagune. Auf der Durchreise zu einer Messe habe ich mir zwei Übernachtungen in Venedig geleistet.

Und was soll ich sagen - it was worth the hype. Wahrscheinlich ist der Winter die beste Zeit, die Lagunenstadt zu erkunden. Die Touristen halten sich in Grenzen, die Stadt ist nicht überlaufen und die Preise sind morderat. Und wenn man dann noch schönes Wetter hat, dann ist es perfekt!

Ich habe lange nicht alles gesehen, dafür war die Zeit zu kurz. Aber es war toll einen Eindruck dieser wundervollen Stadt zu bekommen. Und da wir nicht wissen, ob und wann wir wieder reisen dürfen, zelebrieren wir diese Venedig-Reisestrecke einfach ein bisschen intensiver.

mehr lesen

Amsterdam by Night

Letzter Teil meines Amsterdam-Kurztrips: ein Streifzug durch die Nacht. 

mehr lesen

Amsterdam - Niederlande

Ja, wir haben Ende März - und somit Frühlingsanfang. Und ja, die Bilder sehen so gar nicht nach Frühling aus. Liegt daran, dass sie nicht im Frühling sondern im Winter entstanden sind. Ich hatte das Glück in letzter Zeit so viel zu reisen, dass ich mit meinen Fotostrecken nicht hinterher komme. Diese Bilder allerdings nicht zu teilen, finde ich auch doof. Daher kommen sie - nur etwas zeitverzögert.

Ein ganzer Tag Amsterdam, dass reicht um diese wundervolle Stadt zu Fuß zu erkunden und dabei eine Menge Bilder zu knipsen. Es war nicht das erste Mal in Amsterdam. Aber ich komme immer wieder gerne in diese Stadt. Die Stadt bietet an jeder Ecke unterschiedliche Blickwinkel. Die Architektur ist abwechslungsreich. Die Kanäle wunderschön. Und wenn man mehr Zeit hat: man kann wunderbar in kleine Läden stöbern. Die Mode und das Interior laden zum shoppen ein.

Ich nehme euch in dieser Fotostrecke offen und ehrlich durch die Strassen Amsterdams mit. Viel Spaß!

mehr lesen

Brücken von Budapest - Ungarn

Was liegt in Budapest näher, als sich intensiver mit den prachtvollen Brücken über die Donau zu beschäftigen. Wunderschön, elegant und von exzellenten Bau thronen sie an und über der Donau. Im direkten Innenstadtbereich und daher immer zu sehen sind vier Hauptbrücken. Dabei ist die Kettenbrücke sicher die berühmteste. Aber auch die Freiheitsbrücke am Gellertberg, die Margaretenbrücke an gleichnamiger Insel oder die Ellisabethbrücke. Alle vollkommen unterschiedlich, alle einzigartig schön.

mehr lesen

Budapest by Night - Ungarn

Zum Abschluss dieser wunderbaren Budapest-Reise ein paar Schnappschüsse im Dunkeln. Ich hatte mein Stativ nicht dabei, daher war es an der ein oder anderen Stelle gar nicht so einfach scharfe Bilder hinzubekommen. Aber die paar Bilder, die gut geworden sind, möchte ich euch trotzdem nicht vorenthalten.

mehr lesen

Budapest - Ungarn - Part II

Mein letzter voller Tag in Budapest war endlich schönes Wetter. Kalt aber sonnig. Ideal um den ganzen Tag durch die Stadt zu streifen. Ich hatte mir den Stadtteil Buda bewusst für schöneres Wetter aufgehoben. Denn ich wollte die Aussicht genießen können. Sowohl vom Gellert-Berg als auch von der Buda-Burg oder auch der Fischerbastei kann man bei schönen Wetter meilenweit schauen. Also hieß es, früh hoch, Turnschuhe an und los.

mehr lesen